Jens Breidenbach zum Ehrenmitglied ernannt

Auf der Jahreshauptversammlung im April wurde nicht nur der Vereinsname geändert, sondern auch der langjährige Vorsitzende Jens Breidenbach von der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Herzlichen Glückwunsch lieber Jens!

v.l.n.r.: Neues Ehrenmitglied Jens Breidenbach, erster Vorsitzender Heiko Ernst und Ehrenmitglied Bernd Dralle. Foto: A. König

Laudatio, vorgetragen vom ersten Vorsitzenden

Lieber Jens, mit Deinem Eintritt in den Ruderverein im Jahre 1986 hast Du die Gemeinschaft von der ersten Minute an mit Deiner freundlichen und frohen Art bereichert. Deine Begeisterung für den Rudersport stieg stetig an. Du hast es Dir dann nicht nehmen lassen, im Vorstand mitzuarbeiten – zunächst als Bootswart, später als stellvertretender Vorsitzender und als erster Vorsitzender. Du hast mit Begeisterung bei der Anfängerausbildung, im Kinder- und Jugendbereich, sowie bei den Erwachsenen mitgewirkt. Etliche Wanderfahrten haben unter Deiner Leitung stattgefunden. Alles haarklein aufzuzählen würde jetzt hier den Rahmen sprengen. Als ersten Vorsitzenden haben wir Dich im letzten Jahr aus der aktiven Vorstandsarbeit entlassen. Die Laudatio dazu wurde von unserem Ehrenvorsitzenden Lutz ausführlich vorgetragen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, es heute kurz zu halten und schlagen die Ehrenmitgliedschaft für Jens Breidenbach vor.

Dove-Elbe-Rallye 2022

Die Dove-Elbe-Rallye ist eine kombinierte Lang- und Kurzstreckenregatta mit Start und Ziel vor dem Gelände des RC Bergedorf. Die Streckenlänge beträgt 13 km – mit einer Wende nach 6,5 km sowie auf dem Rückweg die Kurzstrecke über 500 Meter.

Der Ruderer vom Elbe-Seitenkanal waren auch wieder mit dabei, dieses Mal jedoch das erste Mal als Mannschaft des Rudervereins Isenhagener Land. Einen Tag vorher wurde auf der Jahreshauptversammlung einstimmig die Umbenennung beschlossen. Am Start war ein gesteuerter Doppelvierer mit Julius Heers, Lorenz Ernst, Jan-Niklas Falke und Mats-Ole Blaue in der Altersklasse U23, gesteuert vom Vorsitzenden Heiko Ernst in einer Zeit von 56:44 Minuten und .

Ruderkurse 2022

auf dem Elbe-Seitenkanal

Sie haben Interesse, einmal das Rudern bei uns auszuprobieren?
Dann haben wir für Sie die Ruderkurse dazu!

Für Kinder ab 11 Jahren und Jugendliche
Wochenendkurs 20.–22. Mai 2022, Freitagnachmittag bis Sonntagmittag
Kosten 40 €

Für Erwachsene
5 Termine dienstags ab 18.30 Uhr, einmal wöchentlich 17. Mai – 14. Juni 2022
Kosten 75 €

Jahreshauptversammlung 2022

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Ruderinnen und Ruderer,

hiermit laden wir Euch zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Rudervereins am Gymnasium Hankensbüttel e.V. am Freitag, 22. April 2022 um 17.30 Uhr auf dem Vereinsgelände ein.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
  2. Aussprache über die vorliegenden Tätigkeitsberichte des Vorstands
    1. Rückblick und Vorausplanung: Heiko Ernst und Pascal Hanke
    2. Bericht des Schriftwarts: Dieter Reisewitz
    3. Bericht des Bootswarts/Ehrenvorsitzenden: Lutz Petzold
    4. Bericht der Jugendwartin: Clara Saucke
    5. Bericht des Trainingswarts: Lorenz Ernst
    6. Bericht des Wanderruderwarts: Sven Krüger
    7. Bericht des Fahrzeugwarts: Jörg Reinecke
  3. Kassenbericht über das zurückliegende Geschäftsjahr: Melanie Reinecke
  4. Bericht der Kassenprüfer: Bernd Dralle, Ralf Weickardt
  5. Genehmigung des Kassenberichts
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Neuwahlen von Vorstandsmitgliedern
    1. Vorsitzende(r)
    2. Kassenwart(in)
    3. Bootswart(in)
    4. Jugendwart(in)
    5. Wanderruderwart(in)
    6. Kassenprüfer(in)
  8. Satzung – Namensänderung
    § 1 – Der Verein hat den Namen „Ruderverein Isenhagener Land e. V.“. Er hat seinen Sitz in Hankensbüttel. Der Verein ist im Vereinsregister eingetragen. Das Geschäftsjahr läuft vom 01. April bis 31. März.
    In dem Absatz wurde der alte Vereinsame (RVGH) durch einen neuen ersetzt.
    § 5 Absatz 2 – Förderndes Mitglied kann jede natürliche und juristische Person werden, die das 18. Lebensjahr vollendet hat und die dem Verein angehören will, ohne sich sportlich zu betätigen. Derzeitige oder ehemalige Mitglieder des Vereins können auf Antrag passives Mitglied des Vereins werden. Für die Aufnahme gelten die entsprechenden Regeln über die Aufnahme ordentlicher Mitglieder. Passive und fördernde Mitglieder sind in ihren Rechten eingeschränkt.
    In diesen Absatz wurde nur der alte Vereinsname alte Vereinsname (RVGH) durch ein allgemeines „Vereins““ ersetzt. Siehe Markierung.
    E
    ine Satzung in der neuen Form ist per Post versendet worden. Abstimmung über die Satzungsänderungen.
  9. Anträge
  10. Vorlage des Haushaltsplans für das Geschäftsjahr 2022/2023 und Beschlussfassung darüber
  11. Verschiedenes

Anträge sind bereits bis zum 12.04.2022 beim 1. Vorsitzenden Heiko Ernst (ernst@rvgh.de) schriftlich einzureichen.

Mit rudersportlichen Grüßen
Heiko Ernst, Pascal Henke, Dieter Reisewitz, Melanie Reinecke

Berichte der Vorstandsmitglieder (pdf)